Lehrveranstaltungen in Liturgik an anderen Schweizer Universitäten

Frühlingssemester 2020

Zürich

  • Ralph Kunz (UZH) / Stefan Schweyer (STH), PT Liturgik Vorlesung: Liturgie elementar, 13.3. 14:00-19:00 (Zürich) 27.3. 14:00-18:00 (Basel) 3.4. 18:00 – 21:00 (Winterthur) 9.5. 09:30-17:00 (Zürich), 15.5. 14:00-20:00 (Basel)
  • Ralph Kunz /Stefan Krauter, PT Liturgik Übung: Evensong, Mittwoch 18.15-20.00
  • Ralph Kunz / Gergely Csukás, PT Übung: Pilgern, nach Ankündigung

 

Basel

  • Andrea Bieler, Homiletik: Der Weg zur Predigt, Montag 12.15-16.00
  • Gehring Hans-Ulrich: Übung: Gebete im Gottesdienst – Sprachliche Form und liturgische Funktion, 7./8.2., 14./15.2. jeweils 09.00-17.00
  • Andreas Bieler, Übung: Kirchenmusik: Praxis und Theorie, Donnerstag 12.30-13.45

 

Luzern

  • Birgit Jeggle-Merz, Sakramentliche Feiern II: Die Sakramente der Heilung (Umkehr und Versöhnung; Krankensalbung); Die Feiern der Einsegnung des Lebens (Ordination und Trauung), Dienstag 12:15 - 14.00
  • Franziska Loretan-Saladin, Predigen Heute. Besondere Aspekte der Predigt (Jahreskurs Teil 2), Montag 10.15-12.00
  • Nicola Ottiger, Liturgiegestaltung, Dienstag 12.45-16.00
  • Nicola Ottiger, RPI Rituale gestalten, Blockkurs
  • Birgit Jeggle-Merz / Ann-Katrin Gässlein, Christliche Identität aus der Liturgie. Zeugnisse aus der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts
  • Franziska Loretan-Saladin / André Flury,  Predigtpraxis (Jahreskurs, Teil 2). Sonntagspredigt in der Pfarrei mit Intervision und Reflexion, Montag 09.15 -12.00
  • Birgit Jeggle-Merz / Martin Klöckener, Doktorandenkolloquium, Wie arbeitet Liturgiewissenschaft? Auseinandersetzung mit methodischen Zugängen der Liturgiewissenschaft, Blockkurs

 

Fribourg

  • Amherdt François-Xavier, Homilétique II. Séminaire, Freitag 13:15 - 15:00
  • Martin Klöckener, Hauptvorlesung: Ordinationen und Beauftragungen: historische Modelle, theologische Begründungen, aktuelle Herausforderungen und Hinterfragungen, Donnerstag 08:15 - 10:00
  • Martin Klöckener, Liturgiewissenschaft. Die Liturgie des Karfreitags. Studientagung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Liturgie im Gespräch" in Kooperation mit dem Liturgischen Institut für die deutschsprachige Schweiz, 10. März 2020
  • Martin Klöckener, Liturgiewissenschaft. Wie arbeitet Liturgiewissenschaft? Auseinandersetzung mit methodischen Zugängen der Liturgiewissenschaft. Studientag für Doktorierende in Zusammenarbeit mit der Professur für Liturgiewissenschaft an der Universität Luzern und der Theol. Hochschule Chur. Kolloquium, 8. Mai 2020

 

Genf

  • Elisabeth Parmentier Gangloff, Introduction à la Théologie pratique I: Maîtriser la praxéologie théologique, Mittwoch 13.15-15.00, Genf
  • Elisabeth Parmentier Gangloff, Seminar, Qu'est-ce qu'« avoir la foi » (chrétienne), Dienstag 08.30-12.00