Lehrveranstaltungen an der Theologischen Fakultät der Universität Bern

  • Seminar: Theologie und Praxis des Abendmahls im 19. und 20. Jahrhundert (Prof. David Plüss und Prof. Martin Sallmann); Di, 16.15-17.45
  • Interdisziplinäres Seminar: Das christliche Eheverständnis - historische, liturgiewissenschaftliche, praktisch-theologische, systematisch-theologische Perspektiven (Prof. Angela Berlis, Thomas Zellmeyer, Prof. David Plüss, Prof. Benjamin Schliesser, Prof. Stefan Münger, PD Dr. Harald Rein), Mi, 16.15-17.45
  • Seminar: Sterben, Tod und Trauer unter Gendervorzeichen. Theologische und kulturelle Narrative und rituell-liturgische Praktiken in der Geschichte des Christentums (Prof. Angela Berlis, Erika Moser), Di, 14.15-16.00
  • Forschungskolloquium PT Basel/Bern (Prof. Andrea Bieler/Prof. David Plüss) inkl. Trinationales Kolloquium PT (Göttingen/D, Aarhus/DK, Basel/Bern)
  • Forschungskolloquium: Gegenwartsliturgik (Prof. David Plüss); jeweils 18.15–21.00, Termine und Raum n.V.